Weinreisen

In meiner langen Karriere in der Weinwelt habe ich eine Vielzahl von Weinbauregionen und Betrieben besucht und verfüge über sehr gute Kontakte.

Ich organisiere entschleunigte Weinreisen bei denen es mir darum geht, weniger Betriebe zu besuchen, diese dafür besser kennne zu lernen und Zeit für den Austausch zu haben. Mir ist auch wichtig, ausreichend Zeit für Pausen und die Kulinarik der Region zu haben und nicht von einem Termin zum nächsten zu hetzen.

Auch wenn sich die Corona Situation nun zu entspannen scheint, ist es speziell  für Weinreisen immer noch schwierig, Termine zu fixieren, da die Planung sehr zeitintensiv ist.

Die schon zwei mal verschobene Reise ins Duoro und eine Reise nach Baden ist immer noch in der Pipeline, wird aber erst dann angeboten, wenn die Reisebedingungen dies absehbar erlauben.

Loading...